Über uns

Eine Seite der Anglikanischen Kirche i. D.

Herzlich willkommen!

Ich begrüße Sie herzlich und lade Sie ein, die Anglikanische Kirche in Deutschland e.V. , auch bekannt als Reformierte Episkopalkirche, kennenzulernen. Wir sind Christen einer alten Kirche, 1873 aus der Protestantischen Episkopalkirche, USA, hervorgegangen. Wir gehören durch Anglikanischen Kirche in Nordamerika auch zur weltweiten Anglikanischen Kirchengemeinschaft (ca. 80 Mio.). Sie ist eine Kirche des „Mittleren Weges” (via media) mit Elementen aus katholischer, evangelischer und orthodoxer Tradition. Unser christlicher Glaube gründet sich zuerst auf die Heilige Schrift, zweitens auf bewährte kirchliche Tradition und drittens auf eine geheiligte Vernunft, die diesen Glauben praktisch umsetzen möchte.

Nehmen Sie doch die Gelegenheit wahr, Grundsätzliches über geschichtliche Hintergründe, theologische Grundpfeiler und die Verfassung der Anglikanischen Kirche in Deutschland und ihrer Mutterkirche mehr zu erfahren oder auch Hinweise auf Gemeindegründung, Mitgliedschaft, kirchliche Ausbildung und News zu erhalten. Sehr herzlich möchte ich Sie aber ermutigen, die Vielfalt in den Gemeinden des Bistums kennen zu lernen, im Hören des unveränderten Evangeliums, in der feierlichen Anbetung des allmächtigen Gottes, der Teilnahme am Heiligen Abendmahl / Eucharistie und in der persönlichen Begegnung mit anwesenden Christen.
Seien Sie uns herzlich willkommen!

Gerhard Meyer M.Div; D.D. (Doctor of Divinity)

Diözesanbischof im Bischofskollegium der Internationalen Reformierten Episkopalkirchen: USA, Kuba, Kanada, Brasilien, England und Kroatien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: